OUTFITS

Bye 2016 – Hello 2017

Dezember 30, 2016

Der letzte Tag im Jahr 2016 steht uns bevor. Letztes Jahr zu dieser Zeit war ich in New York und hatte ein unvergessliches New Years‘ Eve. Dieses Mal möchten mein Schatz Arzu und ich das Jahr ruhig in unserer Heimat München starten.

Bald können wir also ein weiteres Jahr abhaken und ein neues weißes Blatt erwartet uns mit dem Jahr 2017. Ich finde ein neues Jahr zu beginnen ist wie einen verschlossenen Karton zu öffnen. Man ist gespannt und freut sich zu gleich, aber man weiß auch nicht was einen erwartet. Obwohl man gewisse Erwartungen und Vorstellungen innerlich hegt, weiß man dennoch nicht, ob das neue Jahr all dies mit sich bringt oder eben auch komplett Neues und Unerwartetes. Genauso hat man ein wenig Angst vor negativen Dingen. Nichts im Leben ist rein positiv, auch negative Dinge gehören zum Leben dazu – dennoch hofft natürlich ein Jeder von uns dass Negatives einem erspart bleibt. Nach und nach wird man sich von Monat zu Monat an den Boden des Kartons herantasten.

Kennt es nicht jeder von euch, man macht sich die alljährlichen Vorsätze und hofft diese auch tatsächlich umzusetzen. Einigen gelingt es, andere schleppen diese oder neue Vorsätze mit sich in das kommende Jahr. Ich habe mir deshalb vorgenommen keine derartigen Vorsätze zu machen, sondern jeden Moment im Leben zu genießen und das Beste aus jeder Situation zu machen. Somit gibt es weder leere Versprechen noch Enttäuschungen. Ich bin gespannt, ob ich das auch tatsächlich so umsetzen werde – denn auf den letzten Drücker kommen dann doch wieder die einen oder anderen Vorsatzideen 😉

Das Jahr 2016 hat freudige aber auch traurige Ereignisse mit sich gebracht. Für mich gab es neue Lebenserkenntnisse und Erfahrungen. Ich durfte Erfolge aber auch Niederlagen erleben und hatte mit Angst und Freude zu kämpfen. Dabei habe ich mich umso mehr gefreut,  meine Liebsten an meiner Seite zu haben, die mir Unterstützung aber auch Freude im Leben schenken. Daher möchte ich mich an dieser Stelle insbesondere bei meiner Frau Arzu und meinen Freunden Kamer und Jale bedanken. (Die meisten von euch werden alle drei aus meinen Posts und Instastories kennen).
Darüber hinaus danke ich euch allen, meinen treuen und fantastischen Followern, für euren gigantischen Support. Ohne euch würde meinem Blog die Würze fehlen! Ich freue mich mit euch gemeinsam ein neues Jahr zu beschreiten und euch mit neuen Styles und Produkten zu inspirieren. Jeder einzelne von euch ist etwas Besonderes und ein Teil meines Blogs. DANKE!

Die „Kiste“ rappelt und bald dürfen wir schon ein wenig in das neue Jahr hinein schnuppern. Ich hoffe dass 2017 viel Frieden und Ruhe auf der gesamten Welt einher bringt. Wir viel lachen und freudig sein dürfen. Gesundheit an erster Stelle gefolgt von Erfolg und Glück uns stets begleiten.

In diesem Sinne seht ihr hier auch mein neues Outfit. Ich habe auf komplett weiß gesetzt. So wie das neue weiße Blatt für 2017. Damit es aber nicht zu steril ist, habe ich dazu meinen neuen Mantel in beige kombiniert. Ein sehr cleaner und nude Look erwartet euch also hier zum Abschluss des Jahres. Deshalb auch die etwas andere Shootinglocation, ich finde die neblige Ferne passt sehr gut zu dem Ungewissen, das uns in 2017 bevorsteht.

Habt einen guten Start in das Jahr 2017 und lasst es morgen an Silvester ordentlich krachen! Wir sehen uns im neuen Jahr!

Euer Mr.Gentleguy

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply